Staus und Streckensperrungen

Verkehrs-Chaos droht! Das plant die Polizei beim FCM-Heimspiel am Freitag

Für das Spiel des 1. FCM gegen Hannover 96 werden am Freitag zahlreiche Fans erwartet - und Staus in Magdeburgs Innenstadt. Die Polizei bereitet sich darauf vor und kündigt  Streckensperrungen und eine geänderte Verkehrsführung an.

Von VS Aktualisiert: 17.08.2022, 16:18
Zum Fußballspiel zwischen dem 1. FCM und Hannover 96 werden am Freitag in Magdeburg zahlreiche Fans erwartet. Die Polizei ändert deshalb an dem Abend die Verkehrsführung. Symbolbild:
Zum Fußballspiel zwischen dem 1. FCM und Hannover 96 werden am Freitag in Magdeburg zahlreiche Fans erwartet. Die Polizei ändert deshalb an dem Abend die Verkehrsführung. Symbolbild: dpa

Magdeburg - Zum Fußballspiel am Freitag in Magdeburg, bei dem der FCM gegen Hannover 96 antritt, erwartet die Polizei zahlreiche Verkehrsbehinderungen. Geplant ist daher eine zeitweilige Änderung der Verkehrsführung am späten Nachmittag und Abend.

Aufgrund an- und abreisender Fans erwartet die Polizei, so eine Sprecherin der Polizeiinspektion Magdeburg, insbesondere Behinderungen und Staus in der Innenstadt und im ostelbischen Gebiet. Verkehrsteilnehmer müssten auch mit kurzzeitigen Straßensperrungen rechnen, heißt es weiter.

Um eine zügige Abreise der Fans gewährleisten zu können, werde der Verkehr im Bereiche Gübser Weg, Friedrich-Ebert-Straße sowie Georg-Heidler-Straße zeitweise zweispurig als Einbahnstraße eingerichtet.