Wahlloser Vandalismus

Unbekannte zerstechen Reifen von 116 Lieferfahrzeugen in Magdeburg

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 25. bis 27. Mai auf dem Gelände eines Versandhandels in Magdeburg-Rothensee Reifen an insgesamt 116 Lieferfahrzeugen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Von VS 28.05.2022, 11:37
Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 25. bis 27. Mai auf dem Gelände eines Versandhandels in Magdeburg-Rothensee Reifen an insgesamt 116 Lieferfahrzeugen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 25. bis 27. Mai auf dem Gelände eines Versandhandels in Magdeburg-Rothensee Reifen an insgesamt 116 Lieferfahrzeugen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: dpa

Magdeburg - 116 Lieferfahrzeuge eines überregionalen Versandhandels sind in der Zeit vom 25. Mai bis zum 27. Mai in Magdeburg Rothensee beschädigt worden.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Magdeburg hervorgeht, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Gelände des Versandhandels und beschädigten hier insgesamt 116 abgestellte Lieferfahrzeuge. An den Fahrzeugen wurden wahllos Reifen zerstört.

Der Gesamtschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0391 / 546 – 3292 entgegen.