Gifhorn

100.000 Euro Schaden bei Brand einer Scheune

Von dpa Aktualisiert: 05.08.2022, 14:35
Ein Feuerwehrfahrzeug mit Drehleiter fährt zu einem Einsatz.
Ein Feuerwehrfahrzeug mit Drehleiter fährt zu einem Einsatz. Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Meinersen - Beim Brand einer Scheune in Meinersen im Landkreis Gifhorn ist ein Schaden von geschätzt über 100 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Freitagmorgen im Ortsteil Warmse aus, wie die Polizei mitteilte. Der Landwirt und Eigentümer der Scheune und schließlich die Feuerwehr löschten den Brand. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.