Basketball-Bundesliga

Alba Berlin eröffnet neue Saison mit Heimspiel gegen Hamburg

Von dpa Aktualisiert: 06.08.2022, 14:41
Ein Ball fliegt auf den Korb zu, an dem ein Logo der Basketball-Bundesliga klebt.
Ein Ball fliegt auf den Korb zu, an dem ein Logo der Basketball-Bundesliga klebt. Axel Heimken/dpa/Symbolbild

Berlin - Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin eröffnet die neue Spielzeit in der Basketball-Bundesliga. Die Berliner empfangen am 28. September die Veolia Towers Hamburg in der Mercedes-Benz Arena, wie die Basketball-Bundesliga am Freitag mitteilte. An dem nachfolgenden regulären ersten Spieltagswochenende ist die Mannschaft von Trainer Israel Gonzalez am 2. Oktober zu Gast bei den Brose Bamberg.

Die Liga wird wegen zweier Nationalmannschaftsfenster vom 7. bis 15. November sowie vom 20. bis 28. Februar pausieren. Die Hauptrunde wird voraussichtlich am 7. Mai abgeschlossen, anschließend starten die Playoffs.