1. SAO
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Theater: Comedians setzen sich auf Festival für Klimaschutz ein

TheaterComedians setzen sich auf Festival für Klimaschutz ein

Von dpa 26.05.2023, 15:18
Die Moderatorin und Entertainerin Hazel Brugger spricht.
Die Moderatorin und Entertainerin Hazel Brugger spricht. Felix Hörhager/dpa/Archivbild

Berlin - Beim „Comedy For Future Festival“ in Berlin setzen sich noch bis Sonntag Comedians für mehr Klimaschutz ein. „Die Comedians vereinen in ihrem Programm alle Comedy mit den 17 Nachhaltigkeits-Zielen der Vereinten Nationen“, sagte eine Sprecherin. Demnach ist das Festival gut angelaufen und zählte bereits an den ersten Tagen zwischen 600 und 800 Besuchern täglich.

Im teils kostenlosen Programm gibt es nicht nur Auftritte von Comedians, sondern auch Workshops. Am Mittwoch hatte etwa eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern eine eigene Social-Media-Kampagne unter Anleitung von Experten und Comedians wie Kirsten Fuchs entwickelt. Am Samstag soll im Rahmen des Festivals im Urania der „Thementag Zukunftsinitiativen“ stattfinden, zu dem man sich noch kostenlos anmelden kann. Auch hier soll es Vorträge und Workshops mit Expertinnen und Experten rund um das Thema Klimaschutz geben. Im Abendprogramm der nächsten Tage sollen etwa Olaf Schubert, Hazel Brugger, Michael Mittermeier, Masud Akbarzadeh und Bodo Wartke auftreten. Das Festival gab es im vergangenen Jahr zum ersten Mal.