1. SAO
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Unfall: Durch Schneelast umstürzender Baum verletzt drei Wanderer

UnfallDurch Schneelast umstürzender Baum verletzt drei Wanderer

In einem Wald in Sachsen sind Wanderer durch einen umstürzenden Baum verletzt worden. Ein Mann musste von der Feuerwehr befreit werden.

Von dpa Aktualisiert: 11.12.2023, 07:41
Mit Schnee bedeckt ist die Landschaft an einem Waldweg.
Mit Schnee bedeckt ist die Landschaft an einem Waldweg. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Jonsdorf - Drei Wanderer sind durch einen wegen der Schneelast umstürzenden Baum im Zittauer Gebirge in Sachsen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Die vierköpfige Gruppe sei am Sonntagmittag in einem verschneiten Waldgebiet nahe Jonsdorf (Landkreis Görlitz) unterwegs gewesen, als ein Baum zusammenbrach, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zu Montag. Ein 71-Jähriger wurde dabei unter dem Baum eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch: Böse Überraschung zum Feierabend - Dessauer Busfahrer entdeckt Falschgeld in Tageseinnahmen

Ein 70-jähriger Mann und eine 66-Jährige Frau wurden leicht verletzt. Sie seien von dem Baum gestreift worden und hätten Platz- und Schnittwunden durch die Äste erlitten, sagte der Polizeisprecher. Der vierte Wanderer blieb unverletzt.