1. SAO
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Berufungsverfahren: Rechtsextremist Liebich im Juni wieder vor Gericht

BerufungsverfahrenRechtsextremist Liebich im Juni wieder vor Gericht

Von dpa 13.02.2024, 10:12
Rechtsextremist Sven Liebich bespricht sich während der Hauptverhandlung im Amtsgericht mit seiner Anwältin Christina Reißmann.
Rechtsextremist Sven Liebich bespricht sich während der Hauptverhandlung im Amtsgericht mit seiner Anwältin Christina Reißmann. Heiko Rebsch/dpa

Halle - Das Berufungsverfahren im Fall des Rechtsextremisten Sven Liebich aus Halle wird im kommenden Juni beginnen. Das teilte das Landgericht Halle am Dienstag auf Anfrage mit. Liebich war im vergangenen Jahr zu einer Haftstrafe von einem Jahr und sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Unter anderem ging es um den Vorwurf der Volksverhetzung und der üblen Nachrede. Sowohl Staatsanwaltschaft als auch Verteidigung hatten Berufung gegen das Urteil vom 13. Juli 2023 eingelegt.