1. SAO
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Wetterbericht: Trübes Wetter in Sachsen

WetterberichtTrübes Wetter in Sachsen

Von dpa 07.12.2023, 06:59
Sonnenstrahlen dringen durch Wolkenlücken.
Sonnenstrahlen dringen durch Wolkenlücken. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Dresden - Durchwachsenes Winterwetter erwartet die Menschen in Sachsen in den nächsten Tagen. Am Donnerstag wird der Himmel bedeckt, örtlich kann es zu Schnee, Schneeregen oder Regen kommen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Ab dem Nachmittag nehmen Bewölkung und Niederschläge ab. Die Höchsttemperaturen liegen bei einem bis vier, im Bergland bei minus zwei bis plus einem Grad.

In der Nacht zum Freitag lockern die Wolken auf. Es bleibt niederschlagsfrei, bei Tiefsttemperaturen von minus drei bis minus fünf, im Bergland von bis zu minus sieben Grad. Ab dem Freitagmorgen nehmen die Wolken wieder zu. Zum späten Nachmittag kann es von Westen her zu Regen oder Schneeregen kommen. Im oberen Bergland kann es schneien. Die Höchsttemperaturen liegen bei null bis zwei, im Bergland bei minus fünf bis null Grad.

Bedeckt bleibt auch die Nacht zum Samstag. Es kann zu Schnee oder Schneeregen kommen. Dabei fallen die Temperaturen auf minus ein bis minus drei Grad. Auch der Samstag wird bewölkt. Es bleibt trocken, bei Höchsttemperaturen von fünf bis acht, im Bergland von bis zu vier Grad.