weather regenschauer
Magdeburg, Deutschland
  1. SAO
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Kriminalität in Dessau: Angebliche Fundsachen stellen sich als Diebesgut heraus

Kriminalität in Dessau Angebliche Fundsachen stellen sich als Diebesgut heraus

In Dessau wurden bei der Polizei angebliche Fundsachen abgegeben. Doch diese stellten sich als Diebesgut heraus. Auch für den Finder hat das nun Folgen.

Von dpa Aktualisiert: 19.08.2023, 11:48
In Dessau wurden angebliche Fundsachen bei der Polizei abgegeben.
In Dessau wurden angebliche Fundsachen bei der Polizei abgegeben. Symbolfoto: David Inderlied/dpa/Illustration

Dessau-Roßlau - Ein angeblich ehrlicher Finder hat sich in der Innenstadt von Dessau als doch nicht ganz so ehrlich herausgestellt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, übergab ein Mann der Polizei am späten Freitagnachmittag zwei mutmaßliche Fundsachen. Bei der Überprüfung der Identität wurde festgestellt, dass gegen den 39-Jährigen ein Haftbefehl bestand.

Bei den folgenden Ermittlungen seien dann weitere Straftaten auffällig geworden: Gestohlene Nummernschilder, Drogen und ein fehlender Führerschein. Die angeblichen Fundsachen stellten sich als gestohlen heraus. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um ein Handy und einen Fahrzeugschlüssel, die der Mann von einem Abschleppdienst gestohlen hatte.