WetterDer Goldene Herbst bleibt Sachsen-Anhalt erhalten

Die Sachsen-Anhalter können sich weiterhin über einen "Goldenen Oktober" freuen. Auch in der kommenden Woche sind wieder bis zu 20 Grad möglich.

Von dpa 23.10.2022, 10:57
Der Herbst zeigt sich in Sachsen-Anhalt weiterhin sehr mild.
Der Herbst zeigt sich in Sachsen-Anhalt weiterhin sehr mild. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Magdeburg - Der Herbst zeigt sich in Sachsen-Anhalt weiterhin sehr mild. Zum Start in die neue Woche könnten die Temperaturen stellenweise die 20-Grad-Marke erreichen, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Es soll insgesamt heiter bleiben, im Süden könne es am Montag aber etwas windiger werden. Ende der Woche seien in einzelnen Landesteilen sogar bis zu 24 Grad möglich.

Lesen Sie auch: Prognose: So kalt wird der Winter in Sachsen-Anhalt

Bereits für Sonntag rechneten die Meteorologen mit Werten um 20 Grad. „Das ist schönstes Ausflugswetter mit viel Sonnenschein.“ Auch am Samstag war es im Land nach Angaben des DWD weitgehend sonnig gewesen, nördlich von Magdeburg seien 21 Grad erreicht worden.

Verantwortlich für die milden Temperaturen ist ein sich wiederholt regenerierendes Tiefdruckgebiet auf dem Atlantik. Dadurch werden immer wieder warme und feuchte Luftmassen subtropischen Ursprungs nach Mitteleuropa gelenkt.