1. SAO
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Zwickau: Auto gerät auf der A4 in Brand

ZwickauAuto gerät auf der A4 in Brand

Von dpa 11.12.2023, 06:33
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Glauchau - Ein Auto ist auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Glauchau Ost und Hohenstein-Ernstthal in Richtung Dresden in Brand geraten. Der 27 Jahre alte Fahrer habe einen lauten Knall aus dem Motorraum gehört, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Aufgrund einsetzender Rauchentwicklung habe der Mann sein Fahrzeug auf den Standstreifen gelenkt und versucht, das Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen. Die Feuerwehr rückte am Sonntagnachmittag mit fünf Einsatzfahrzeugen an und löschte den Brand schließlich. Die A4 in Richtung Dresden wurde für 30 Minuten voll und für drei Stunden teilweise gesperrt. Der Sachschaden wurde auf 25.000 Euro geschätzt. Der 27-Jährige blieb unverletzt.